AGB

AGB Erwerb digitaler Produkte

§ 1 Allgemeines

Ich, Hamid Merhi Inhaber von MerhiCinema (im Folgenden auch „ich“ genannt) biete über die Internetseiten von Merhi.Net Waren zum Kauf an.

Die auf www.Merhi.Net angebotenen Produkte verstehen sich inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Für meine Leistungen gelten ausschließlich die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichenden allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder Einkaufsbedingungen des Kunden wird widersprochen.

Alle neuen Funktionen oder Tools, die dem aktuellen Shop hinzugefügt werden, unterliegen ebenfalls den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Auf dieser Seite können Sie jederzeit die aktuellste Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einsehen. Ich behalte mir das Recht vor, einen Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem ich Aktualisierungen und/oder Änderungen an meiner Website veröffentliche. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website oder Ihr Zugriff auf die Website nach der Veröffentlichung von Änderungen stellt die Annahme dieser Änderungen dar.

___

Ist der Kunde Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen auch für zukünftige Geschäfte, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

Vertragspartner ist

Hamid Merhi

Wolfsbankring 1

45355 Essen

info@Merhi.net

www.Merhi.net

§ 2 Vertragsabschluss

Aufgeführte Warenangebote sind freibleibend, solange sie nicht zum Gegenstand einer vertraglichen Vereinbarung werden. Eine Online-Bestellung durch den Kunden stellt ein bindendes Angebot an Serge Kanunnikov zum Abschluss einer vertraglichen Vereinbarung dar. Durch die Abgabe einer Bestellung akzeptiert der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen Online zum Abruf bereit. Sie können heruntergeladen ausgedruckt oder archiviert werden. Beim Kauf von Software oder anderer digitaler Daten mittels Download kommt der verbindliche Vertrag durch Absenden der Bestellung vom Kunden an Serge Kanunnikov zustande.

§ 3 Zahlung und Lieferung

(1) Bestellte Waren werden schnellstmöglich nach Eingang der Bestellung ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt in der Regel via E-Mail sofort nach Zahlungseingang. Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn ich selbst nicht oder nicht rechtzeitig beliefert wurde und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten habe.

(2) Die Zahlung erfolgt per PayPal oder Kreditkarte. Die Aufrechnung durch den Kunden ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellt ist.

(3) Kaufen Sie digitale Inhalte, so gilt hinsichtlich deren Verwendung das Folgende, soweit nicht in der konkreten Leistungsbeschreibung etwas anderes geregelt ist:

Für die Nutzung sog. Presets für Adobe Lightroom ist eine gültige Lizenz (oder Testversion) sowie Programmversion von Adobe Lightroom erforderlich,

Für für Ansicht von Bilddateien (z.B. jpeg) ist ein handelsüblicher PC inklusive Bildbetrachtungssoftware und/oder Tablet erforderlich,

Für die Betrachtung von PDF Dateien ist ein PDF-Reader (z.b. Adobe Acrobat Reader) erforderlich,

Für das entpacken von ZIP Dateien bedarf es der Installation eines Entpackungsprogramms.

§ 4 Preise und Versandkosten

Für Bestellungen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise.

§ 5 Widerruf

Es werden ausschließlich digitale Produkte zum Verkauf angeboten. Diese sind laut Gesetz aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet. Es besteht somit kein Widerrufsrecht.

§ 6 Nutzungs- und Urheberrechte

Sämtliche Urheberrechte liegen auch nach Abschluss einer vertraglichen Vereinbarung ausschließlich bei Serge Kanunnikov. Die Weitergabe der Presets, der Verleih oder die Vervielfältigungen ist streng untersagt.

§ 7 Datenschutz

(1) Ich werde datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, beachten.

(2) Zum Zweck der Vertragsdurchführung benötige ich diejenigen personenbezogenen Daten Ihrerseits, welche Sie bei Bestellung angeben müssen. Diese sind: E-Mail Adresse und das Land. Dabei handelt es sich um notwendigerweise anzugebende Daten.

Ausführliche Datenschutzbestimmungen :

Datenschutzerklärung

§ 8 Anwendbares Recht, Teilunwirksamkeit, Gerichtsstand

(1) Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages bzw. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Klauseln weiterhin wirksam.

(2) Leistungs- und Erfüllungsort ist, soweit gesetzlich zulässig, München. Soweit gesetzlich zulässig, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den vertraglichen Beziehungen ebenfalls München.

Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. E-Book, Softwaredownload, Videodateien)

§ 9 Besonderheiten beim Widerrufsrecht für digitale Inhalte

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher

1. mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat (Sie downloaden die bereitgestellen Dateien).

2. ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und

3. seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert. (§ 356 Abs. 5 BGB n. F.)

Diese Widerrufsbelehrung gilt ab dem 01.02.2020

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.